Ausgangssperre = Nachtangeln verboten !!

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

wie in der Presse und bei Behörden veröffentlicht gibt es eine Ausgangssperre für den Kreis Minden – Lübbecke.

Wir vom Gesamtvorstand weisen darauf hin, dass Sie sich definitiv VOR DEM FISCHEN über die, zu diesem Zeitpunkt gültigen und verbindlichen Regelungen, betreffend der Corona Maßnahmen bei der zuständigen Behörde informieren.

Weiterhin teilen wir mit, dass ein NACHTANGELN bei verhängter Ausgangssperre NICHT ERLAUBT ist. Wir empfehlen daher, um Missverständniss bei Kontrollen zu vermeiden, KEINE Brollys, Schirme oder Bivvys aufzubauen.

Den behördlichen Anordnungen ist absolut Folge zu Leisten ! Schäden die bei Nichtbeachtung auf den Verein zurückfallen, werden an den Verursacher weitergegeben.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit in dieser besonderen Zeit. Bleiben Sie gesund und haben Sie trotz allem eine schöne Zeit am Wasser.

Der Gesamtvorstand des FV Vlotho