Wichtig: Änderungen in der Gewässerordnung

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

der Gesamtvorstand hat auf der Vorstandsitzung am 30.07.2018 eine Überarbeitung der Gewässerordnung begonnen. Diese wird nach Finalisierung auf unserer Vereinshomepage sowie im Schaukasten am Vereinsheim veröffentlicht und im Jahresrundschreiben jedem Mitglied zugesendet.

Vorab möchten wir als Gesamtvorstand bereits mitteilen, dass im Rahmen der Überarbeitung die Nutzung eines E-Motors in Zusammenhang mit dem Bootschein / Schlauchboot erlaubt ist und bereits ab dem 01.08.2018 von unseren Mitgliedern eingesetzt werden darf.

Bis zur Veröffentlichung der neuen Gewässerordnung gibt es nur 2 Ausnahmen, ansonsten GILT die aktuelle Gewässerordnung in allen PUNKTEN !!!

  • E-Motor erlaubt
  • Stabbojen dürfen verwendet werden (Marker setzen wie bisher geregelt)

Hierzu weisen wir dringlichst darauf hin:

  • Gegenseitige Rücksichtnahme von Schleppanglern gegenüber den Ansitzanglern
  • Vor dem Schleppfischen muss sichergestellt werden, dass kein Ansitzangler dadurch gestört wird

Unser Tipp: redet an unseren Gewässern miteinander bevor es zu Diskussionen kommt !

Wir bedanken uns für Euer Mitwirken an einem schönen Vereinsleben und wünschen Euch viel Spaß bei unserem gemeinsamen Hobby !

Der Gesamtvorstand des FV Vlotho